Detox – Frühjahreskur mit heimischen Kräutern


Entschlacken / Entgiften mit Kräutern. Die klassische Frühjahreskur mit Heilpflanzen kann auch, ohne strenges Fasten, im beruflichen Alltag leicht durchgeführt werden.


Die innere Reinigung des Körpers gibt neue Energie und Kraft. Kräuter wie Brennnessel, Löwenzahn, Ackerschachtelhalm oder Goldrute verhelfen dem Körper, sich von Schlackenstoffen zu befreien und mit natürlichen Nährstoffen zu versorgen. Heilpflanzenkuren gelten als der Königsweg der Entgiftung. Sie lernen die hierfür geeigneten heimischen Heilpflanzen kennen, mit ihren Anwendungsformen als Tee, Tinktur, Frischpflanzensaft. Ernährungstipps und begleitende Maßnahmen werden erläutert. Es werden Tees probiert. Inkl. Skript.