Workshop „Hoch lebe mein Beet! Hochbeet-Bau und Urban Gardening nach Permakultur-Prinzipien“

Sonntag, 29. September 2019, 11:00 - 17:00 Uhr

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Aktionstages „Action im grünen Bereich“ zum 30. Geburtstag des Hamburger Umweltzentrums auf Gut Karlshöhe statt.

Meine Wohnung, mein Lastenrad, mein Hochbeet – das gilt heute als erstrebenswert! Es tut uns einfach gut: den Gärtner*innen selbst, den Menschen in der Stadt. Und es schafft viele kleine Stückchen Stadtnatur.
Gut Karlshöhe bekommt nun auch einen urbanen Hochbeet-Garten – und wir dürfen ihn anlegen! Dabei können wir klassisches Urban Gardening mit allen Sinnen erleben – von der Standortfindung über Hochbeet-Bau und -Befüllung bis hin zu den vielfältigen gärtnerischen Arbeiten.
Zusätzlich wollen wir uns verschiedene Möglichkeiten überlegen, wie wir zuhause unser eigenes kleines Gartenparadies schaffen können. Im Do-It-Yourself-Prinzip kann in (fast) jeder Situation viel erreicht werden: ob im Hof, vor der Fassade, auf dem Balkon, oder notfalls nur auf dem Fensterbrett. So können wir erstaunliche gärtnerische Erfolge haben, über die wir uns jeden Tag freuen werden!

Zur Referentin: Almut Siewert ist freiberufliche Dozentin für Umweltbildung (insbesondere in Kooperation mit Gemeinschaftsgärten), hat Geographie mit Schwerpunkt Umweltwissenschaften und Nachhaltige Entwicklung studiert.


Weiterführende Informationen zum 30. Geburtstag des Hamburger Umweltzentrum auf Gut Karlshöhe gibt es unter www.gut-karlshoehe.de/30-jahre.


Termin:
Sonntag, 29. September 2019, 11:00 - 17:00 Uhr
Preis je Person:
0,00
Kosten-Info:
Für Verpflegung (Mittagessen und Kuchen) ist gesorgt.
Bitte an warme und wetterfeste Kleidung sowie an einen Regenschirm denken.
Das Veranstaltungsprogramm zum 30. Geburtstag ist kostenfrei. Wir freuen uns jedoch über eine Geburtstagsspende. Mehr Informationen dazu unter www.gut-karlshoehe.de/30-jahre.
Treffpunkt:
Seminarraum Gutshaus
Adresse:
Karlshöhe 60 d, 22175 Hamburg (Google Maps ↑)
Es stehen nur Wartelistenplätze zur Verfügung!

Für Anmeldungen über Ihre Firma oder Institution bitte Firma/Institution wählen!!


1. Teilnehmer/in:

Geschlecht*

Weitere Teilnehmer/innen

Geben Sie unten die gewünschte Teilnehmerzahl und bestätigen Sie diese.
Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.
Geschäftsbedingungen:

Anmeldungen für Lehrgänge sind mit dieser Bestätigung für den Auftraggeber wie folgt verbindlich:

Hier finden Sie die AGB

Bitte beachten Sie auch die Informationen zur Datenverarbeitung der Hamburger Klimaschutzstiftung.