Tiere filzen

Erwachsene geübte Filzerinnen lernen in einer Kleingruppe die Nassfilz-Aufbautechnik zur Gestaltung zweier Tiere, z.B. Maus, Ente, Schaf, Katze und mehr.

Die Tiere werden schrittweise nass mit Seifenwasser und Vlieswolle aufgebaut, durchlaufen vom embryonalen Zustand eine Entwicklung bis zu einer Grundform. Diese wird vorsichtig angefilzt und dann beim Walken in Form modelliert. Mitzubringen sind ein Backblech oder ein wasserfestes Tablett, 3 Handtücher sowie ein Beitrag zum gemeinsamen Mittagessen.