Ausstellungsführung: Lebensraum Hamburg


Die Klassen erkunden die Ausstellung und erfahren vieles über Tiere und den Lebensraum Hamburg. Auf dem Bodenluftbild erleben sie ihre Stadt aus der Vogelperspektive. Anhand eines heimischen Wildtiers erarbeiten sie Anpassungen von Tieren an ihren Lebensraum. Anschließend ordnen sie heimische Tiere den Lebensräumen in Hamburg zu. Schließlich präsentieren sie ihre Arbeitsergebnisse. Zusätzlich buchbar: Mit der Lehrkraft können die Gruppen Rallyebögen im Gelände bearbeiten. Materialien zur weiteren Arbeit in der Schule finden Sie auf unserer Website.

Erlernbare Kompetenzen


Die Kinder - erfahren, was einen Lebensraum ausmacht und erkennen anhand eines Tierbeispiels die morphologischen Anpassungen an den Lebensraum. / - benennen die Ansprüche eines heimischen Tieres an seinen Lebensraum und ordnen dieses Tier einem Lebensraum Hamburgs zu. / - orientieren sich auf dem Geländeplan. / - erkunden vom Menschen geschaffene landwirtschaftliche Lebensräume.



Termin:
Der Termin kann frei vereinbart werden. Die geplante Zeitdauer beträgt 2 bzw. 3,5 Stunden.
Kosten:
Der Kurs kostet bis 17 Schüler und Schülerinnen 50,00 / 80,00 € und ab 18-25 Schüler und Schülerinnen 70,00 / 100,00 €.
Angebotszeitraum:
Januar - Dezember
Altersklasse:
4.-6. Klasse
Adresse:
Karlshöhe 60 d, 22175 Hamburg (Google Maps ↑)