GPS-Umweltrallye


GPS Rallye

Ihre SchülerInnen können bei der GPS-Umweltrallye, die von SchülerInnen erstellt wurde, die Erlebnisausstellung jahreszeitHAMBURG und das neun Hektar große EntdeckerGelände von Gut Karlshöhe zum Thema "Klimaschutz" erkunden. Die Rallye kann als Einstieg aber auch als Abschluss zu einer Unterrichtseinheit zu den Themen Klimaschutz bzw. Bildung für nachhaltige Entwicklung genutzt werden. Sie greift viele verschiedene Themen auf - wie z.B. Cradle to cradle, Hamburg Water Cycle, CO2-Fußabdruck, regenerative Energien, bedrohte Lebensräume bzw. Tierarten und Wetter bzw. Klima. Die Tour wurde mit Unterstützung des Umweltbildungszentrums Lüneburg erstellt und von der Stadt Hamburg finanziert.

Erlernbare Kompetenzen


Die SchülerInnen - lernen den Umgang mit modernen GPS-Geräten. / - testen eine GPS-Bildungsrallye und beurteilen Sie für einen Besuch mit ihrer eigenen Klasse auf Gut Karlshöhe. / - entdecken das Außengelände und die Erlebnisausstellung von Gut Karlshöhe. / - erhalten einen Überblick über weitere Bildungsangebote von Gut Karlshöhe.



Termin:
Der Termin kann frei vereinbart werden. Die geplante Zeitdauer beträgt 3 Stunden.
Kosten:
Der Kurs kostet bis 17 Schüler und Schülerinnen 80 € und ab 18-25 Schüler und Schülerinnen 115 €.
Angebotszeitraum:
Januar - Dezember
Altersklasse:
7.-9. Klasse
Adresse:
Karlshöhe 60 d, 22175 Hamburg (Google Maps ↑)