Ausleihmaterial: Klimakiste „Richtig heizen – Klima schützen“


Klimakiste richtig heizen

Für die Sekundarstufen I und II gibt es ein neues Unterrichtsangebot speziell zum Thema Wärme: Wie funktioniert ein Heizungsthermostat eigentlich genau? Wie kann energiesparend geheizt werden? Wird es schneller warm, wenn das Thermostat auf Stufe 5 gedreht wird? Messgeräte und konkrete Versuchsanleitungen zum Thema Wärme sind in dieser Experimentierbox "Richtig heizen - Klima schützen" enthalten.

Das enthält die Experimentierbox:

  • CO2-Monito
  • rCO2-Ampel
  • Temperatur-/Feuchte-Datenlogger
  • Temperatur-Datenlogger mit externem FühlerTemperatur-Feuchte-Messgerät
  • Digital-Thermo/Hygrometer
  • Papier-Energiesparthermometer
  • Experimentiermaterial für einen Versuch zur Thermostat-Funktion
  • Kleines Handbuch Klimaschutz: 50 Tipps zum Klimaschutz an Schulen, LI
  • Schülerarbeitsheft "Umwelt und Gesundheit", Bundesumweltministerium
  • Handreichung "Klimadetektive in der Schule", Umweltbüro Nord e.V

Erlernbare Kompetenzen

Die zu erlernenden Kompetenzen sind abhängig von der Auswahl der Materialien aus der Kiste durch die Lehrkraft.

Hinweise

Maße: 50 x 35 x 25cm (+CO2-Monitor: 65 x 55 x 15 cm)/ Gewicht: 2kg (Kiste) + 5kg (Monitor).
Die Materialien müssen selbst abgeholt und zurückgebracht werden.



Termin:
Der Ausleihtermin kann frei vereinbart werden.
Kosten:
Die Ausleihkiste kostet 5€ pro Tag und 25€ pro Woche. Die Kaution beträgt 100€.
Angebotszeitraum:
Januar - Dezember
Altersklasse:
5.-13. Klasse
Adresse:
Karlshöhe 60 d, 22175 Hamburg (Google Maps ↑)