Hüpfen wie ein Hase, lauschen wie ein Luchs


Kinder brauchen eine Umwelt, die man anfassen, fühlen, hören, riechen, in der man sich bewegen und Erfahrungen sammeln kann. Durch Bewegung in der Natur entdeckt ein Kind die Welt und sich selbst. Gemeinsam beobachten wir die Tiere auf Gut Karlshöhe, ahmen Eichhörnchen, Frösche, Heuschrecken oder andere Tiere nach und schärfen unsere Sinne. Im Wald und auf der Wiese testen wir unsere Sinne und erproben unsere Motorik. Die Kinder laufen und lauschen, springen und balancieren, klettern und tasten und haben dabei viel Spaß.

Erlernbare Kompetenzen


Die SchülerInnen - bewegen sich in der Natur. / - entdecken Tiere, die auf Gut Karlshöhe leben. / - erkunden verschiedene Lebensräume. / - spüren mit allen Sinnen die Natur um sich herum.



Termin:
Der Termin kann frei vereinbart werden. Die geplante Zeitdauer beträgt 2 Stunden.
Kosten:
Der Kurs kostet bis 17 Schüler und Schülerinnen 60,00 € und ab 18-25 Schüler und Schülerinnen 90,00 €.
Angebotszeitraum:
Januar - Dezember
Altersklasse:
Vorschule - 4. Klasse
Adresse:
Karlshöhe 60 d, 22175 Hamburg (Google Maps ↑)