Umwelt und Nachhaltigkeit im Oberstufenprofil


Schüler-Präsentation

Qualifizierte UmweltpädagogInnen der ANU als außerschulischer Bildungspartner gestalten Projekt- bzw. Seminartage für die Profiloberstufe Ihrer Schule. Auf Gut Karlshöhe oder nach Absprache in anderen außerschulischen Lernorten können verschiedene Themen aus Umwelt und Nachhaltigkeit handlungs- und erlebnisorientiert umgesetzt werden, z.B. Ökosystem Wald mit dem Schwerpunkt Baumarten, Waldnutzung und Klimaschutz, Ökosystem Teich / Bach und Bestimmung der Gewässergüte, Boden sowie klimafreundliches Bauen und Wohnen. Die Projekttage eignen sich besonders für die Profil gebenden Fächer Biologie, Geographie und Chemie.

Erlernbare Kompetenzen


Die projektorientierten Veranstaltungen fördern sowohl Teamfähigkeit als auch selbstverantwortliches Lernen. Die SchülerInnen - erproben wissenschaftliches Arbeiten. / - lernen praxisrelevante Methoden kennen. / - präsentieren am Ende ihre Arbeitsergebnisse im Plenum.



Termin:
Der Termin kann frei vereinbart werden. Die geplante Zeitdauer beträgt mindestens 4 Stunden.
Kosten:
Der Kurs kostet 40,00 € pro Stunde und der Mindestpreis pro Veranstaltung und Gruppe beträgt 160,00 €.
Angebotszeitraum:
Januar - Dezember
Altersklasse:
11.-13. Klasse
Adresse:
Karlshöhe 60 d, 22175 Hamburg (Google Maps ↑)